Unser modernes Gemeindehaus in der Schellergasse 8 (neben der Kirche) ist Zentrum für Veranstaltungen und Feste der Matthäusgemeinde. Kleine und Große fühlen sich in den hellen und ansprechenden Räumen gleichermaßen wohl.

Sofern Sie einen Bezug zur Matthäusgemeinde haben, können Sie Räumlichkeiten des Gemeindehauses zu bestimmten Anlässen anmieten (leider nicht Hochzeiten und Feste, die bis in den späten Abend dauern).

Gegenwärtig beträgt die Miete für beide Säle zusammen 154 €. (Bei Anmietung der einzelnen Räume berechnen wir für den großen Saal: 123 €, und für den kleinen Saal 92 € ). Die Preise verstehen sich incl. Küchenbenutzung.

Die Verwendung der hauseigenen Lautsprecheranlage, sowie die Benutzung elektronischer Geräte der Gemeinde (Mikros, CD-Player, Beamer, Overheadprojektor etc.) ist bei Vermietungen bzw. Überlassung der Räumlichkeiten nicht vorgesehen.

Falls keine anderweitige Absprache getroffen wurde, ist die Reinigung von Ihnen selbst im Anschluss an die Veranstaltung vorzunehmen (nicht sonntags).

Anfragen zu Vermietungen bitte ans Gemeindebüro: Tel. 2057
Zuständig für Übergabe und Abnahme: Elena Rommel, Tel. 47131

Die Hausordnung muss zur Kenntnis genommen und samt Vertrag (Formular unten) unterschrieben an die für die Vermietung zuständige Person zurückgesandt werden

 

Mietvertrag, Hausordnung und Checkliste